Aktuelles

Drucken

DGKJP-Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017

Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (DGKJP) hat an die im Bundestag vertretenen Parteien Wahlprüfsteine verschickt.

Drucken

Stellungnahme der DGKJP zum Arbeitsentwurf eines „Gesetzes zur Reform des Psychotherapeutengesetzes"

Die DGKJP fordert die adäquate Vermittlung altersspezifischer Behandlungskompetenzen in der Psychotherapie und sieht folgende Punkte in dem aktuellen Arbeitsentwurf des BMG als besonders kritisch:

Drucken

Statement of the German Child and Adolescent Psychiatrists about ICD-11 Diagnostic Criteria in Anorexia Nervosa

German Child and Adolescent Psychiatrists Comment about ICD-11 Diagnostic Criteria in Anorexia Nervosa

The German Society for Child and Adolescent Psychiatry, Psychosomatics and Psychotherapy (DGKJP) strongly objects the suggested criteria in the upcoming ICD-11 for anorexia nervosa.

Drucken

Gemeinsame Stellungnahme von DGKJP und DGPPN zur TV-Serie "Tote Mädchen lügen nicht"

Warnung: "Tote Mädchen lügen nicht" könnte Suizide auslösen

Die TV-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" thematisiert das Leiden und den Suizid eines jugendlichen Mädchens und ist aufgrund der drastischen und romantisierenden Darstellungsweise aktuell eines der meist diskutierten Formate.